AUSLEITUNGSVERFAHREN

 

Es gibt viele Möglichkeiten, den Körper in der Ausscheidung und Ausleitung von Stoffen, die er nicht benötigt zu unterstützen.

Eine davon ist das Schröpfen, eine sehr alte Methode, die auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) zu finden ist.

Beim Schröpfen wird mit Hilfe von Saugglocken ein Unterdruck auf bestimmten Hautarealen erzeugt. Dadurch wird das Gewebe vermehrt durchblutet, das vegetative Nervensystems stimuliert.

Die Schadstoffe vom Körper werden über die Haut ausgeleitet. Durchblutung und Stoffwechsel werden verbessert und  Muskelverspannungen beseitigt.

Das Schröpfen setze ich gerne in der Allergie- und Schmerzbehandlung ein.

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung: 06201/469547

 

Datenschutz

Impressum